Förderung der Dorfentwicklung Schieringen-Elbe startet

Vor Förderung der privaten und öffentlichen Maßnahmen ist eine Anmeldung zur Dorfbegehung bis zum 12. Juni notwendig.

Das Dorfentwicklungsprogramm Schieringen-Elbe für die Bleckeder Ortsteile Alt Garge und Barskamp sowie die Gemeinde Tosterglope startet 2020 in die Förderphase. Bei diesem Programm können Fördermittel für private und öffentliche Maßnahmen beantragt werden. Dazu findet einmal jährlich gemeinsam mit dem Amt für regionale Landesentwicklung und dem Planungsbüro Warnecke ein Ortstermin für die Besichtigung der in dem Jahr geplanten privaten Maßnahmen statt. Die Anträge auf Teilnahme an der Dorfbegehung mit privaten Projekten müssen dieses Jahr bis zum 12. Juni 2020 an die Stadtverwaltung zur weiteren Planung eingereicht werden. Der Ortstermin für die Besichtigung ist für den 01./02. Juli 2020 geplant.

Das Anmeldeformular für die Teilnahme an der Dorfbegehung können auf der Homepage der Stadt Bleckede und der Gemeinde Tosterglope herunterladen oder persönlich im Bauamt der Stadt Bleckede zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt und abgegeben werden.

Die Antragsformulare auf Fördermittel aus dem Dorfentwicklungsprogramm sowie die Anträge auf eine Registrierungsnummer können von der Homepage des Amtes für regionale Landesentwicklung heruntergeladen oder persönlich bei der Gemeinde Tosterglope oder im Bauamt der Stadt Bleckede zu den üblichen Öffnungszeiten in Zimmer 13 abgeholt und auch wieder abgegeben werden. Die Hinweise für die Beantragung einer Registrierungsnummer erhalten Sie ebenfalls an den genannten Stellen.

Für die Beratung und Bearbeitung von privaten Anträgen steht das Planungsbüro Warnecke, Herr Warnecke, Wendentorwall 19, 38100 Braunschweig, Tel. 0 53 1 / 12 19 240 zur Verfügung.

Die Antragsfrist für private Anträge endet am 15. September 2020. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Bauamt der Stadt Bleckede, Frau Erdmann, Tel. 0 58 52 / 977- 36, Zimmer 13 und beim Gemeindedirektor der Gemeinde Tosterglope, Herrn Hobbie, Tel. 0 58 53 / 980 240.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Presseportal der Stadt Bleckede unter www.bleckede.de/presse.

Absage der 4. Arbeitskreissitzung aufgrund der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die 4. Arbeitskreissitzung wird aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Wir folgen mit dieser Entscheidung der Empfehlung des Landkreises. Zu gegebener Zeit werden wir den Termin selbstverständlich nachholen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vorbereitung- und Informationsphase Dorfentwicklung „Schieringen-Elbe“

Alt Garge – Barskamp – Gut Horndorf – Köhlingen- Tosterglope – Ventschau

Freitag 25. Oktober 2019 | 17 ‐ 21.15 Uhr

‐ Gemeinsames Kennenlernen
‐ Entwicklung von Zukunftsvisionen für die Dorfregion „Schieringen‐Elbe“
‐ Erfahrungen aus der Dorfentwicklung Marxen (Bürgermeister Christian Meyer)

Altes Kurhaus Alt Garge Hauptstr. 38 | Alt Garge

Samstag 26. Oktober 2019 | 9 ‐ 15 Uhr

‐ Exkursion durch die Dörfer
‐ Austausch über Herausforderungen und Lösungen vor Ort

Köhlerhütte Schieringer Forst

Kennen Sie eigentlich die Dörfer der Dorfregion „Schieringen‐Elbe? Wissen Sie, wer in Ihrem Nachbardorf an spannenden Projekten arbeitet?

Die Gelegenheit zum Kennenlernen der Menschen und Dörfer aus Ihrer Dorfregion bietet sich am 25. und 26. Oktober 2019 bei der Vorbereitungs‐ und Informationsphase.

Am Freitag starten wir mit einem Workshop bei dem wir an die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung anknüpfen. Hierbei werden wir uns intensiver mit der Dorfregion auseinandersetzen und Zukunftsvisionen für diese entwickeln. Als Grundlage für einen anschließenden gemeinsamen Austausch berichtet Hr. Meyer über Erfahrungen aus der Dorfentwicklungsregion „Marxen“.

Während der Exkursion am Samstag haben Sie die Möglichkeit, sich von den Akteuren vor Ort unterschiedliche Projekte und Herausforderungen zeigen zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 25. und 26.10.2019!
Um Anmeldung bei der NLG bis Montag, den 21.10.2019 wird gebeten.

Sie haben noch Fragen? Ihre Ansprechpartner:

Stadt Bleckede

Nadine Erdmann
Lüneburger Straße 2 a
21354 Bleckede
Tel: 05852/977 36
nadine.erdmann@bleckede.de

Gemeinde Tosterglope

Karsten Hobbie
Hauptstr. 44
21371 Tosterglope
Tel: 05853/980240
gemeinde@tosterglope.de

NLG

Juliane Ette
Wedekindstraße 18
21337 Lüneburg
Tel: 04131/9503 36
juliane.ette@nlg.de

Einladung im PDF-Format

„Dorfentwicklungsregion Schieringen-Elbe“ startet mit Bürgerversammlung

Bürgerinnen und Bürger der Dorfregion können am 27. August ihre Ideen und Anregungen für eine attraktive Zukunft ihres Dorfes einbringen.

Bleckede/Tosterglope. Wie bleiben unsere Dörfer weiterhin attraktiv? Wie können Lebensqualität und Attraktivität der Dorfregion erhalten und weiterentwickelt werden? Was können die Dörfer zukünftig noch alleine stemmen? Wo ist eine stärkere Zusammenarbeit mit den anderen Dörfern der Dorfregion Schieringen-Elbe nötig? Wie können sich Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und ehrenamtlich Tätige einbringen? Wie funktioniert die Förderung von privaten Projekten?
Die Stadt Bleckede und die Gemeinde Tosterglope laden alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessiert aus der Dorfregion ein, über diese und weitere Fragen in der

1. Öffentlichen Bürgerversammlung der Dorfregion Schieringen-Elbe

am Dienstag, 27. August 2019, ab 18 Uhr,
in der Turnhalle Alt Garge, Hauptstraße 12, 21354 Bleckede – Alt Garge

zu diskutieren, ihre Ideen und Anregungen für eine attraktive Dorfregion einzubringen und dadurch aktiv an der weiteren Entwicklung der Dörfer mitzuwirken.

Neben der Information über Hintergründe und Chancen der Dorfentwicklung sowie über die Förderung von Maßnahmen, werden an dem Abend in verschiedenen Workshops über Zukunftsideen und Verbesserungsvorschlägen zu einer großen Bandbreite von Themen diskutiert. Diese reichen von der Stärkung der Dorfgemeinschaft und des Ehrenamtes über verbesserte Mobilitäts- und Freizeitangebote bis hin zu Fragen der Versorgung mit Waren und Dienstleistungen und zu Aspekten der Infrastrukturentwicklung oder des Klimaschutzes.

Damit in den Dorfentwicklungsprozess unterschiedliche Sichtweisen und viele gute Projektideen mit einfließen, freuen sich die Stadt Bleckede und die Gemeinde Tosterglope über eine hohe Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern.

In den folgenden Monaten bestehen für Interessierte weitere Möglichkeiten eigene Verbesserungsvorschläge und Ideen einzubringen und Projekte mit zu entwickeln: Am 25. und 26. Oktober 2019 findet die 2. öffentliche Bürgerversammlung statt und ein zielgruppenspezifischer Workshop mit Jugendlichen ist für Januar 2020 geplant.

Bis zum Sommer 2020 soll der Dorfentwicklungsplan mit den strategischen Zielen und Projekten für die beteiligten Dörfer fertiggestellt werden. Der Plan ist die Grundlage für die zukünftige überdörflich abgestimmte Entwicklung. Darauf aufbauend können dann zum 15. September 2020 erste Förderanträge von Kommunen, Bürgern und Institutionen gestellt werden.

Die neu gebildete „Dorfregion Schieringen-Elbe“ wurde im Dezember 2018 in das landesweite Dorfentwicklungsprogramm zur Stärkung des ländlichen Raumes aufgenommen. Die Dorfregion Schieringen-Elbe umfasst die Stadt Bleckede mit den Ortsteilen Alt Garge und Barskamp sowie die Gemeinde Tosterglope mit den Dörfern Tosterglope, Ventschau, Köhlingen und Gut Horndorf aus der Samtgemeinde Dahlenburg.

(3046 Zeichen, 19. August 2019)

Ansprechpartner zum Thema:

Stadt Bleckede
Bauamt
Nadine Erdmann
Lüneburger Straße 2a
21354 Bleckede
Telefon: 0 58 52 / 9 7736
Mail: nadine.erdmann@bleckede.de

Gemeinde Tosterglope
Gemeindedirektor
Karsten Hobbie
Hauptstraße 44
21371 Tosterglope
Telefon: 0 58 53 / 98 02 40
Mail: gemeinde@tosterglope.de

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Presseportal der Stadt Bleckede unter www.bleckede.de/presse und unter www.tosterglope.de

Frühjahrsputz

In der Gemeinde Tosterglope am 27.04.2019 um 10.00 Uhr 

Liebe Gemeindemitglieder,

nicht nur die Wohnungen werden zum Frühjahr heraus geputzt, auch unsere Ortsteile können einen Frühjahrsputz gebrauchen. Ein bisschen Müll sammeln, Straßenschilder reinigen zum Beispiel. Für weitere Anregungen bitte an uns wenden .

Für das leibliche Wohl sorgt die Gemeinde Tosterglope. 

Treffpunkt ist der Dorfplatz in Tosterglope.

Bitte an Handschuhe denken.

Über zahlreiche Helfer würde ich mich sehr freuen.

Zwecks besserer Planung bitte ich um  Anmeldung bei Ulla Meyer.

Handy Nummer 01754100563

E-Mail Ulla.Meyer.Tosterglope@web.de

Der Bürgermeister

Hermann Saucke 

Adventsgrillen

Adventsgrillen am Feuerwehrhaus in Tosterglope
Sa den 1. Dez. 2018 ab 16:00 Uhr

Preisliste (PDF)

11. November 2018

Breitbandausbau in der Gemeinde

Bei Fragen hinsichtlich Ihres Breitband-Hausanschlusses wenden Sie sich bitte an die die Arbeiten ausführende Firma MUP GmbH, Herrn Peters unter folgender Rufnummer: 0172 5195310
(zuständing u.a. für Köhlingen und Ventschau – NICHT für den Ort Tosterglope)

23. Oktober 2018

Einladung zur Ratssitzung

Die 8. Sitzung des Rates Tosterglope findet am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018 um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Tosterglope statt. (PDF)

11. Oktober 2018

Einladung zur Ratssitzung

Die 7. Sitzung des Rates Tosterglope findet am Dienstag, dem 21. August 2018 um 19:30 Uhr in Heils Hotel, Ventschau statt. (PDF)

30. Juli 2018

Einladung Kindergartenbeirat

Die 3. Sitzung des Beirates des Kindergartens Tosterglope findet am Montag, dem 13. August 2018 um 19:30 Uhr im Sitzungszimmer des Kindergartens statt. (PDF)

30. Juli 2018

Temposchwellen demontiert und gestohlen

In der Nacht vom 23. auf den 24.07. wurde in der Nahrendorfer Straße in Ventschau eine Temposchwelle demontiert und die einzelnen Elemente gestohlen. Bei einer weiteren Temposchwelle wurden zwei Elemente demontiert und gestohlen. Das ist kein Kavaliersdelikt, sondern setzt eine gehörige kriminelle Energie voraus.Der Schaden beträgt pro Schwelle ca. 500 EUR. Es ist anzunehmen, dass es sich nicht um auswärtige Täter handelt. Hinweise bitte an die Polizei, 05851 1611, oder an die Gemeinde, 05853 1764, gemeinde@tosterglope.de.

25. Juli 2018

Vortrag über Trickbetrüger

Am 02.11.2018 findet in Heils Hotel ein Vortrag über Trickbetrüger statt. Wir konnten Frau Richter von der Polizeiinspektion Lüneburg gewinnen, diesen Vortrag zu halten.
Wir bitten um Anmeldung bei Hartmut Niklass (Tel. 05853 980 1695) oder info@ventschau.de.

19. Juli 2018

Anke Teuwsen

‚Mit freundlicher Genehmigung der Lüneburger Landeszeitung, Ausgabe 
04.07.2018, Seite 2′

5. Juli 2018

Leeve Plattdüütsch-Frünnen

an Dönnesdag, den 8. März 2018 Klock söben bi Heil in Ventschau
dräpt wir uns wedder. Ik freu mi, een olen Bekannten wedder in uns Rundn to hebbn. Horst Schwarz ut Scharnebeck ward uns wunnerschöne Biller von de Nationalparks in den USA zeigen und sein Geschichten dorto vertellen.

Und nu nochmol up Hochdüütsch

Liebe Plattdeutsch-Freunde,
am Donnerstag, den 8. März 2018 um 19.00 Uhr bei Heil in Ventschau
treffen wir uns wieder. Ich freue mich, Horst Schwarz aus Scharnebeck wieder in unserer Runde zu haben.. Er ist zurück von einer Reise in die USA und hat wunderschöne Momente in den Nationalparks im Bild festgehalten. Er wird wie gewohnt und gewünscht auf Platt von dieser Reise berichten. Wir können uns auf einen schönen Abend freuen.
Haartlich Greuten von Brigitte Dörling T. 05853-616

1. März 2018

Einladung zur Ratssitzung

Die 6. Sitzung des Rates Tosterglope findet am Dienstag, dem 23. Januar 2018 um 19:30 Uhr in Heils Hotel, Ventschau statt. (PDF)

14. Januar 2018

Jetzt ist Ventschau auch in Amerika bekannt!

Der Bürgerverein Ventschau e.V. (BVV) hat eine Spende in Höhe von 1.900,—Euro erhalten, die von dem Mitglied des Vereins, Regina Niklass, eingeworben wurde.
Die Firma IBM würdigt das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Form einer Geldspende. Voraussetzung ist, dass eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann. Regina Niklass ist Mitarbeiterin des Unternehmens IBM und stellte mutig den Antrag auf eine Spende für Schaukästen des Bürgervereins Ventschau, der als gemeinnütziger Verein eingetragen ist und somit die notwendigen Kriterien erfüllt. Über die Spendenvergabe wird in der IBM-Zentrale in Amerika entschieden. Nun flattern die Informationen des Bürgervereins Ventschau nicht mehr im Wind, sondern sind geborgen durch die Spende aus Amerika.

6. Oktober 2017

Einladung zur Ratssitzung

Die 5. Sitzung des Rates Tosterglope findet am Donnerstag, dem 19. Oktober 2017 um 19:00 Uhr in Heils Hotel, Ventschau statt. (PDF)

2. Oktober 2017